Menu
A+ A A-

George Leitenberger & Roddy McKinnon - Raw Love

Die beiden Liedermacher George Leitenberger und Roddy McKinnon haben sich gemeinsam für eine kurze aber intensive Zeit zurückgezogen und gemeinsam mit ihrem Produzenten Andreas Albrecht das Album „Raw Love“ in Berlin eingespielt. Auf „Raw Love“ besingen die Beiden in einer musikalischen Mischung aus Blues, Singer/Songwriter und Jazz die Gedanken, die sie mit der Gegenwart verbinden. Manchmal ein bisschen bockig, allerdings im stilistisch betrachteten Blickwinkel dann durchaus angemessen, manchmal ein wenig verrucht und nachdenklich ermahnend. „Raw Love“ ist ein Album, dem man sich als Hörer durchaus nähern muss, da die Art und Weise der beiden Musiker, ihre Botschaften in Sounds und Texte einzubetten sicherlich auf gewisse Weise ein wenig außergewöhnlich ist.

Nach oben